And Soon the Darkness: Das Randfilm-Sommerfest

Freitag, 21. Jul. um 18:00 Uhr im KiezKino im Film-Shop

And Soon the Darkness: Das Randfilm-Sommerfest

Trailer abspielen

Mit dem Randfilm-Sommerfest feiern wir den Höhepunkt eines
erfolgreichen Kinojahres und sagen Danke!
Bevor wir im September mit dem zehnten Randfilmfest großes
Jubiläum feiern und in die neue Saison starten, heißt es jetzt
erstmal: Musik und Kino unter freiem Himmel!
Denn damit in diesen heißen Zeiten die Filmliebe nicht zu kurz
kommt, erwarten wir euch an der wohligen Schattenkante
zwischen Tag und Nacht – im Hinterhof der weltältesten
Videothek:
Mit Live-Konzert und 16mm-Film, sowie Verlosung, VHSFlohmarkt,
bei Kaltgetränken, Snacks und Popcorn!

Der Eintritt ist frei!

Live-Konzert: Marc Euvrie (FR)
Neoklassik / Post-Ambient / Piano & Cello Drone

Marc Euvrie (The Eye of Time) navigiert mit seiner Musik durch
eine breite Klanglandschaft: rhythmische Elektronik, neoklassisches
Klavier, Minimal, ausufernde Drones, verträumte
Ambient-Tracks und elegante Soundtrack-Scores.
Alles verwebt sich zu einem berauschenden Erlebnis und wir
denken an Philip Glass, Max Richter, Jóhann Jóhannsson oder
Steve Reich

And Soon the Darkness
UK 1970 | 87 Min | FSK ab 16 | EF | 16 mm
Von Robert Fuest, mit Pamela Franklin, Michele Dotrice, Sandor Elès, John Nettleton u.a.

Cathy und Jane, zwei britische Krankenschwestern, reisen
durch Frankreich. Nachdem Cathy von einem Rendezvous mit
einem Motorradfahrer nicht zurückkehrt und Jane außer einer
Kamera und einem Höschen nichts mehr von ihrer Freundin
findet, macht sie sich Sorgen.
Während Jane sich auf die Suche nach ihrer Freundin macht,
versetzt ein Serienmörder die Gegend in Angst und Schrecken.
Der in der flirrenden Hitze Südfrankreichs gedrehte Thriller
spielt gekonnt mit der – fürs Genre typischen – Erwartungshaltung
der Zuschauer und bringt uns Hochspannung im
Hochsommer.

Musik, Open-Air-Kino, Flohmarkt, Eiswagen, Food, Drinks, Popcorn und vieles mehr

Eintritt frei!

Tickets reservieren

Einzeltickets:

Untenstehender Link bitte für eine Reservierung per E-Mail nutzen oder unter Angabe von Ticketanzahl und Name an tickets[ädd]film-shop.org schreiben

Während der Öffnungszeiten kann auch telefonisch reserviert werden:
0561 - 17538

Bitte die reservierten Karten mindestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen. Danach werden diese der Abendkasse zugerechnet.