Battles without Honor and Humanity

Freitag, 21. Jun. um 20:00 Uhr im KiezKino im Film-Shop

Battles without Honor and Humanity

Trailer abspielen

JP 1973 | 99 Min. | digital | OmdU | FSK ab 18

Regie: Kinji Fukasaku

Cast: Bunta Sugawara, Hiroki Matsukata, Kunie Tanaka u.a.

Das Nachkriegs-Japan liegt in Trümmern. Gewalt und Kriminalität sind an der Tagesordnung, der Schwarzmarkt blüht. Weder die amerikanischen Besatzer noch die japanische Polizei vermag für Recht und Ordnung zu sorgen – es sind die Yakuza, die die Straße fest im Griff haben. Um einen Freund zu rächen, ermordet der junge Kriegsheimkehrer Shozo Hirono einen Yakuza und kommt ins Gefängnis. Dort schließt er Blutsbrüderschaft mit einem Yakuza des Doi-Syndikats. Wieder auf freiem Fuß wird er Mitglied im Yamamori-Syndikat. Als es zum Streit zwischen den Doi und den Yamamori kommt, ist der Grundstein für den längsten und blutigsten Yakuza-Krieg Japans gelegt.

Was „Der Pate“ für das New Hollywood ist, ist „Battles …“ für das japanische Yakuza-Kino: Ein cineastischer Meilenstein.

Tickets reservieren

Einzeltickets:

8,- Euro / 7,- Euro (ermäßigt)

Donnerstag ist Kinotag:

Alle Tickets nur 5,- Euro

Untenstehender Link bitte für eine Reservierung per E-Mail nutzen oder unter Angabe von Ticketanzahl und Name an tickets[ädd]film-shop.org schreiben

Während der Öffnungszeiten kann auch telefonisch reserviert werden:
0561 - 17538

Bitte die reservierten Karten mindestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen. Danach werden diese der Abendkasse zugerechnet.

Unser Programm wird unterstützt von:

unterstützer Randfilm Nights