Kaliber 16mm

Kaliber 16mm

Viele Filme, die einst erfolgreich im Kino liefen, gelten heute als politisch unkorrekt und damit unansehbar.
Kaliber 16mm holt diese Filme aus der Versenkung und eröffnet damit den Raum für einen offenen Diskurs über Kunstfreiheit, Cancel Culture und das Kino als Presslufthammer zur Erschütterung eingefahrener Axiome.

Kommende Veranstaltungen