„Das Böse“ – Filmvorführung und Vortrag mit Dr. Roland Seim

"Das Böse" - Filmvorführung und Vortrag mit Dr. Roland Seim

Fr. - 28. Januar 2022 - 18:00 - 20:00 Uhr - Special Event

„Das Böse“ – Filmvorführung und Vortrag mit Dr. Roland Seim

von Don Coscarelli, USA 1979, 88 Min., FSK 16, digital

Inhalt:
Nach dem Tod seiner Eltern lebt der halbwüchsige Mike mit seinem erwachsenen Bruder Jodie, als in der Stadt ein mysteriöser Leichenbestatter auftaucht. Dieser „Tall Man“ spaziert des nachts durch die leeren Gänge der Leichenhalle und plant mithilfe einer Horde von kapuzentragenden Zwergen Ungeheuerliches…Doch Mike und sein Bruder machen sich gemeinsam mit dem Eisverkäufer Reggie auf, ihnen das Handwerk zu legen…

Zum Film:
Was ein phantasievoller, mit großem Einfallsreichtum und Low-budget-Enthusiasmus angelegter Coming-of-Age-Film ist, wurde bei seinem Erscheinen in Deutschland völlig verkannt: Der Film landete 1983 auf dem Index für jugendgefährdende Schriften. Zehn Jahre später folgte die Beschlagnahmung, welche erst 2017 aufgehoben wurde. Nach einer Neuprüfung ist er nun mit einer FSK-Freigabe ab 16 frei verfügbar.

Unser Gast:
Dr. Roland Seim ist DER Experte in Deutschland, wenn es um Medienzensur geht. Mit seinem Buch „Ab 18“ hat er eine kulturgeschichtliche Untersuchung von etwas vorgelegt, was laut Grundgesetz eigentlich gar nicht stattfindet.

Anlässlich der Wiederaufführung von „Das Böse“ wird er einen kurzen Einblick über die Zensurgeschichte in Deutschland geben. Und er wird – als profunder Kenner und Fan des Films – die Einführung zum Kultfilm liefern.

Der Eintritt ist FREI!
——————————————–
ACHTUNG ANMELDUNG ERFORDERLICH:
Aufgrund des begrenzten Platzangebots und der Corona-Maßnahmen, findet die Vorführung nur bei genügend Anmeldungen statt.
Anmeldung telefonisch unter:
0561 316 80-123
——————————————–
Mehr Infos unter:
http://veranstaltungen.museum-kassel.de/kassel/video-invasion-das-boese-filmvorfuehrung-mit-dr-roland-seim-e0165e278076b29e0e02070ac4b2b9d51.html
——————————————–
Es gelten die AKTUELLEN Hygienemaßnahmen der Stadt Kassel.
——————————————–
Treffpunkt:
Treffpunkt: Hörsaal, Nebeneingang des Hessischen Landesmuseums, Kassel

Tickets reservieren

Untenstehender Link bitte für eine Reservierung per E-Mail nutzen oder unter Angabe von Ticketanzahl und Name an tickets[ädd]film-shop.org schreiben

Während der Öffnungszeiten kann auch telefonisch reserviert werden:
0561 - 17538

Bitte die reservierten Karten mindestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen. Danach werden diese der Abendkasse zugerechnet.