Kitsune // Detlef Landeck

Dienstag, 09. Jul. um 19:00 Uhr im KiezKino im Film-Shop

Kitsune // Detlef Landeck

Trailer abspielen

Kitsune

Der Schlagzeuger, Produzent und Fotograf Karl Friedrich Degenhardt erforscht in seinen zahlreichen Musik-, Foto- und Videoprojekten die Verbindung von Audio und Visuellem. Im Jahr 2009 erhielt er mit dem Klaviertrio „Blue Break“ den Kunstpreis der Dr. Wolfgang-Zippel-Stiftung der Stadt Kassel. Ein Jahr später folgte der hochdotierte bilaterale „Jazzpreis“.

https://www.kfdegenhardt.net/

Detlef Landeck

Neben seiner vielfältigen regionalen und überregionalen Tätigkeit als Jazzmusiker ist Detlef Landeck ein gefragter Theatermusiker und Musikpädagoge. Er leitet die Uni-Bigband Göttingen und die Bigband des Instituts für Musik der Universität Kassel.
Landeck ist Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Fördervereins Kasseler Jazzmusik sowie Initiator und Organisator mehrerer Jazzreihen in Kassel.

https://www.detleflandeck.de/

Die Reihe „Marginal Sounds“ wird gefördert vom Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung, dem Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, dem Kulturamt der Stadt Kassel und der Dr. Wolfgang-Zippel-Stiftung.

Tickets reservieren

Einzeltickets:

15,- Euro / 5,- Euro (ermäßigt)

Untenstehender Link bitte für eine Reservierung per E-Mail nutzen oder unter Angabe von Ticketanzahl und Name an tickets[ädd]film-shop.org schreiben

Während der Öffnungszeiten kann auch telefonisch reserviert werden:
0561 - 17538

Bitte die reservierten Karten mindestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen. Danach werden diese der Abendkasse zugerechnet.