Silke Eberhard // Ursel Schlicht @Jazzfest

Montag, 04. Nov. um 20:00 Uhr im Palais Bellevue

Silke Eberhard // Ursel Schlicht @Jazzfest

Trailer abspielen

Silke Eberhard

Silke Eberhard ist Saxophonistin, Klarinettistin und Komponistin aus Berlin.
Seit Mitte der 90er Jahre widmet sie sich den freieren Spielarten des Jazz und der improvisierten Musik.Sie komponiert zeitgenössische Musik und Jazz für kleine und große Ensembles. Sie spielte mit zahlreichen Musiker*innen der internationalen Jazzszene und bereiste mit ihrer Musik die Kontinente.

https://silkeeberhard.com/

Ursel Schlicht

Ursel Schlicht ist stilistisch vielseitig unterwegs, von Jazz über Neue Musik, freie Improvisation bis hin zu interkulturellen Begegnungen, aktuell auch mit geflüchteten Musiker:innen. Sie lebte lange in New York, spielte mit zahlreichen Musiker:innen v.a. der Downtown-Szene. Sie unterrichtete an der Columbia University, dem Ramapo College of New Jersey, der Rutgers University und der Universität Kassel. 2013 zog sie von Brooklyn nach Deutschland.

https://www.urselschlicht.com/

Die Reihe „Marginal Sounds“ wird gefördert vom Musikfonds e.V. mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung, dem Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, dem Kulturamt der Stadt Kassel und der Dr. Wolfgang-Zippel-Stiftung.

Tickets reservieren

Einzeltickets:

15,- Euro / 5,- Euro (ermäßigt)

Untenstehender Link bitte für eine Reservierung per E-Mail nutzen oder unter Angabe von Ticketanzahl und Name an tickets[ädd]film-shop.org schreiben

Während der Öffnungszeiten kann auch telefonisch reserviert werden:
0561 - 17538

Bitte die reservierten Karten mindestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen. Danach werden diese der Abendkasse zugerechnet.