Blacula

Blacula

Sa. - 9. April 2022 - 21:00 Uhr - 100 Jahre Nacht

Blacula

US 1972 | 93 Min. | FSK ab 16 | OmU | 16mm

Von Wiliam Crain mit William Marshall, Vonetta McGee, Denise Nicholas u.a.

Der afrikanische Prinz Manuwalde wird im 18 Jh. bei seiner Mission, in Europa Verbündete im Kampf gegen die Sklaverei zu finden, von einem Vampir gebissen und in einen Sarg gesperrt.
1972 – versehentlich in Los Angels wiedererweckt – kidnappt er die junge Tina, weil er in ihr seine einstige Braut zu erkennen glaubt und verwandelt durch Bisse immer mehr Menschen in Vampire. Tinas Freund Dr. Thomas eröffnet gemeinsam mit der Polizei die Jagd auf den Blutsauger.

Diese ironische Variante des Vampir-Mythos gilt als einer der besten Vertreter des „Blaxploitation-Kinos“, das seit den frühen 1970ern populäre Filmmotive in die Welt der afroamerikanischen Kultur zu verlegen versuchte.

Eintritt: 7,- Euro / 6,- Euro ermäßigt
Platzeinteilung vor Ort, Platzkontingent limitiert, keine Zugangsgarantie.

Es gelten die AKTUELLEN Hygienemaßnahmen der Stadt Kassel.
Wir erfassen die Kontaktdaten per Luca-App, per Corona-Warn-App oder per Zettel im Film-Shop.

Achtet bittet überall auf genügend Abstand und Händehygiene.

Tickets reservieren

Untenstehender Link bitte für eine Reservierung per E-Mail nutzen oder unter Angabe von Ticketanzahl und Name an tickets[ädd]film-shop.org schreiben

Während der Öffnungszeiten kann auch telefonisch reserviert werden:
0561 - 17538

Bitte die reservierten Karten mindestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen. Danach werden diese der Abendkasse zugerechnet.