Blut an den Lippen

Blut an den Lippen

Fr. - 1. April 2022 - 21:00 Uhr - 100 Jahre Nacht

Blut an den Lippen

B 1971 | 100 Min. | FSK ab 16 | OmU | digital

Von Harry Kümel mit Delphine Seyrig, Danielle Ouimet, John Karlen u.a.

Das heimlich vermählte Paar Stefan und Valerie trifft in einem einsamen Hotel auf die Gräfin Elizabeth Bathory, die nicht
zu altern scheint. Als brutale Morde an jungen Frauen in der Gegend zunehmen und auch Stefan sich verändert, bekommt
es Valerie mit der Angst zu tun und will fliehen. Doch längst sind alle im Bann der geheimnisvollen Gräfin gefangen aus
dem es kein Entrinnen gibt.

Kümels erotischer Vampirfilm ist inspiriert von der historisch überlieferten Figur der Gräfin Báthory, die als Serienmörderin im
Blut ihrer Opfer gebadet und davon getrunken haben soll. Der belgische Regisseur verwebt die Legende mit einem kammerspielartigen Beziehungsdrama um Macht und Sex.

Der Film mit feministischem Drall ist nicht nur in der Gay-Community Kult.

Eintritt: 7,- Euro / 6,- Euro ermäßigt
Platzeinteilung vor Ort, Platzkontingent limitiert, keine Zugangsgarantie.

Es gelten die AKTUELLEN Hygienemaßnahmen der Stadt Kassel.
Wir erfassen die Kontaktdaten per Luca-App, per Corona-Warn-App oder per Zettel im Film-Shop.

Achtet bittet überall auf genügend Abstand und Händehygiene.

Tickets reservieren

Untenstehender Link bitte für eine Reservierung per E-Mail nutzen oder unter Angabe von Ticketanzahl und Name an tickets[ädd]film-shop.org schreiben

Während der Öffnungszeiten kann auch telefonisch reserviert werden:
0561 - 17538

Bitte die reservierten Karten mindestens eine halbe Stunde vor der Vorstellung abholen. Danach werden diese der Abendkasse zugerechnet.